Die Politrock-Band Ton Steine Scherben textet 1971 den "Rauch-Haus-Song" - das legendäre Hausbesetzerlied. Seit 15.706 Tagen ist das Georg-von-Rauch-Haus besetzt.

Vor 43 Jahren ziehen die Teilnehmer eines Teach-Ins an der TU Berlin nach Kreuzberg und besetzen das Schwesternwohnheim des leerstehenden Bethaniens. Das "Martha-Maria-Haus" wird zum "Georg-von-Rauch-Haus" umgetauft und von der Band Ton Steine Scherben musikalisch verewigt.

14 Jahre später wird in München sogar eine ganze Straße besetzt. Ausgerechnet am heiligen Sonntag: Am 8. Dezember 1985 flimmert die erste Folge Lindenstraße über bundesdeutsche Bildschirme.