Zoo

Für die Wissenschaft

Der Zoo ist längst mehr als eine Tierbesichtigungsanstalt. Hier werden wichtige Forschungen durchgeführt. Einige der spannendsten Forschungsprojekte finden sich im Wolfgang Köhler Primate Research Center.

Im Leipziger Primatenforschungszentrum werden Affen beobachtet und es wird evolutionäre Verhaltensforschung betrieben. Das soll Aufschluss geben über die Entwicklung des menschlichen Geistes.

"Man muss einen sehr hohen Aufwand betreiben, um die natürlichen Bedingungen so gut wie möglich simulieren. Das beste Tropenhaus kann keinen Regenwald ersetzen."
Daniel Hanus vom Wolfgang Köhler Primate Research Center

Tropenhaus und Regenwald stehen in der Forschung nicht in Konkurrenz zueinander. Das Tropenhaus hat aber den Vorteil, dass die Wissenschaftler ganz genau hinschauen können und so Erkenntnisse erlangen, die die Freilandforscher erstaunen können. So konnten die Leipziger Primatenforscher etwa weltweit erstmals nachweisen, dass die Affen viel schlauer sind als bisher gedacht: Sie waren in der Lage, Wasser als Werkzeug zu benutzen. Da konnte bisher bei noch keinem anderen Säugetier beobachtet werden.