Adidas

Sportartikelhersteller verwendet für neue Kollektion umweltverträgliche Farben

Adidas hat eine neue Schuhkollektion auf den Markt gebracht, die die natürlichen Farben der Materialien nutzt. Bei der No-Dye-Kollektion verwendet der Hersteller ausschließlich Materialien in ihrer natürlichen Farbform. Für die Färbung von Materialen werden gewöhnlicherweise chemische Stoffe verwendet, die schlecht für die Umwelt sind und gesundheitsgefährdend sein können. Worauf ihr beim Kleiderkauf achten könnt, erklärt unsere Reporterin.