Afghanistan-Konferenz sorgt für Streit

Kaum jemand will teilnehmen

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer hält an einer Konferenz fest, die den Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr bilanzieren soll. Doch es hagelt Absagen: Viele finden, dass der Zeitpunkt - mitten in den Sondierungsgesprächen für eine neue Regierung - schlecht gewählt ist.