Angst nervt. Viele unserer Ängste könnten wir ablegen oder minimieren, wenn wir offen wären für ordentliche Argumente. Aber oftmals sind Emotionen wie Angst einfach stärker als wissenschaftlich belegte Fakten. Wir wollen verstehen, wie Ängste uns bestimmen, wie wir ihnen begegnen und sie im besten Fall in den Griff bekommen können.