Türkei

Umgang mit dem Anschlag von Istanbul

Nach der Explosion von Sonntag in Istanbul spricht die türkische Regierung von einem Anschlag. Kurdische Extremisten sollen hinter dem Anschlag stecken – die in der Türkei verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK weist die Anschuldigungen zurück.