Susy will weg aus Iquitos, der Stadt im peruanischen Dschungel, in der sie in den 80er-Jahren in schwierigen Verhältnissen aufwächst. Ihr Wunsch scheint wahr zu werden, als sie sich mit 17 in den US-Amerikaner David verliebt.

Mit David will Susy eine eigene Familie gründen. Doch da gibt es etwas, das er Susy nicht erzählt hat.

"It was a real realization that, oh God, he will leave."
Susy befürchtet, dass David in die USA zurückkehren wird.

David muss zurück in die USA. Susy ist sich trotzdem sicher: Sie will mit ihm zusammen sein. Sie will ihm hinterherreisen. Doch weil ihr Visum abgelehnt wird, geht das nur mithilfe eines Schleusers.

Die ganze Geschichte hört ihr hier oder im Podcast.

Wir erzählen eure Storys.

Habt ihr auch eine Geschichte erlebt, die in die Einhundert passt?
Dann erzählt uns davon.

Storys für die Einhundert sollten eine spannende Protagonistin oder einen spannenden Protagonisten, Wendepunkte oder ein unvorhergesehenes Ende haben.

Wir freuen uns über eure Mails an einhundert@deutschlandfunknova.de.