Reise nach Moskau und Kiew

Baerbock will sich für diplomatische Einigung einsetzen

Außenministerin Annalena Baerbock reist nach Kiew und Moskau. Sie möchte sich dafür einsetzen, dass Europa und Deutschland bei den diplomatischen Verhandlungen im Ukraine-Konflikt wieder eine größere Rolle spielen. Wir sprechen darüber mit Gwendolyn Sasse, Direktorin am Zentrum für Osteuropa und internationale Studien.