© dpa | Paul Zinken
Berlin | 01. Januar 2024

Silvesternacht bleibt verhältnismäßig ruhig

In Berlin gab es in der Silvesternacht rund 300 Festnahmen. Die Feuerwehr war mit Polizeischutz unterwegs. Einsatzkräfte wurden im Gegensatz zum letzten Jahr verhältnismäßig wenig angegriffen. Am Alexanderplatz beschossen sich rund 500 Personen mit Feuerwerk. Die Polizei löste die Situation auf und es gab keine Verletzten.

Shownotes
Berlin
Silvesternacht bleibt verhältnismäßig ruhig
vom 01. Januar 2024