DRadio-Wissen-Moderator Ralph Günther bekommt Besuch von unbekannten Gästen. Gefährlich sehen sie aus, aber wer mag sein Blind Date wohl sein?

Wenn Matthias in den Straßen unterwegs ist, hält man ihn schnell für einen ziemlich seriösen Mann. Er könnte Geschäftsmann sein, vielleicht mit Solartechnologie handeln. Wenn er allerdings in sein Zweit-Outfit schlüpft, sieht das alles schon ganz anders aus. Gefährlicher, blutiger, gruseliger. Matthias kommt mit seinem Kollegen David in die Redaktion, DRadio-Wissen-Moderator Ralph Günther muss herausfinden, mit wem er es zu tun hat.

Spoileralarm! Wir lösen jetzt auf.

Es ist ein Hobby, aber Matthias und David verfolgen es mit grimmigen Ernst: Sie sind Wrestler. Gemeinsam mit ihrem Weird Wrestling Circus organisieren sie Shows. Will heißen: Sie stürzen sich in den Ring, kämpfen, prügeln und schmeißen sich Dinge um die Ohren. Ein großes Spektakel, und auch wenn es Show ist, bleibt der eine oder andere blaue Fleck nicht aus.

Jeder vom Weird Wrestling Circus hat mehrere Rollen im Repertoire, je nach Show schlüpfen auch Matthias und David in verschiedene Rollen.

"Den Wrestler, den ich am häufigsten mache, ist Sergej, der Robbenschlachter. Der ist schon in Ordnung, alles andere kann man im Ring klären."
Matthias Mundt, Wrestler
Moderator bekommt vom Wrestler Matthias Mundt einen festen Schlag in den Magen. Autsch.
© DRadio Wissen | Thomas Ruscher
Ist ja alles nur Show.