• Dlf Audiothek
  • Spotify
  • Apple Podcasts
  • YouTube Music
  • Abonnieren

Tobias Jundt alias Bonaparte singt erstmals auf Deutsch und erstmals in Zusammenarbeit mit Künstlerinnen und Künstlern aus Abidjan, der Hauptstadt der Elfenbeinküste. Sein neues Album ist in Berlin und Abidjan entstanden, das Video zur neuen Single "Das Lied vom Tod" in Abidjan gedreht. Im Podcast erzählt Bonaparte, was er von der Musikszene in Abidjan gelernt hat. Außerdem im Podcast: Glücksministerin Gina Schöler erzählt, wie wir es schaffen, das kleine Glück in unseren Alltag einzubauen. Glück, dass können auch die Jungs von kroatischen Mannschaft gebrauchen. Passend zum WM-Finale gegen England erzählt uns Foodbloggerin Ivana Frank, was die kroatische Küche kann.

Meldet euch!

Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852 oder an ab21.dlfnova@deutschlandradio.de.

Wichtig:
Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

Shownotes
Bonaparte
"Es ist eine gegenseitige Bereicherung"
vom 13. Juli 2018
Moderator: 
Dominik Schottner
Gesprächspartner: 
Tobias Jundt alias Bonaparte, Musiker
Gesprächspartnerin: 
Gina Schöler, Glücksministerin
Gesprächspartnerin: 
Ivana Frank, Foodbloggerin