Die Reaktionen auf ihr Buch zeigen, wo die Brust in der Gesellschaft steht. Und warum sie über große Brüste geschrieben hat? Weil sie sich damit auskennt, sagt die Autorin Annika Line Trost.

Und das tut sie. Ein Schlüsselerlebnis war ihre Party zum 13. Geburtstag. Die sollte krass werden. Annika Line Trost war Punk. Sie lud nur coole Leute ein und hatte das Mixtape schon vorbereitet. Als der große Pogo-Moment kam, haben ihre Brüste Lambada getanzt, erinnert sie sich.

Mit 10 Jahren wurde ihr vom Kinderarzt keine Spange, sondern der erste BH verordnet. Normalerweise wünschen sich das junge Mädchen. Bei ihr wuchsen die Brüste schließlich bis 75F. Einen Ansprechpartner gab es in der Pubertät nicht und Busentalk wollte sie ohnehin nicht machen. Sie war schließlich Punk. Doch auch das war schwierig. Eine Trotzreaktion war es aber nicht. Ihr ging es um die Musik.

"Eigentlich waren nicht meine Brüste der Feind, sondern die Wäsche"
Annika Line Trost

Die Reaktionen auf "75F - Ein Buch über wahre Größe" sind unterschiedlich. Viele Frauen schreiben, sie kennen das. Früher war Annika Line Trost gerade von ihnen enttäuscht. Ihre Hänseleien haben sie mehr verletzt, als die der Männer. Frauen hätten es besser wissen müssen. Brüste kann man eben nicht wegstellen wie Pumps.

"Große Brüste und Punk schließen sich ein bisschen aus. Meinen wurde unterstellt, dass sie unser 'Kaputtmachen' kaputtmachen und Kapitalistenschweine sind."
Annika Line Trost

Heute ist die Mutter von zwei Söhnen und auch mit ihrer Brustsituation im Reinen: "Das kam aber erst, als sie ihren biologischen Sinn erfüllt haben - indem sie meinen ersten Sohn ernährt haben."

Es sind besondere Erlebnisse von denen Annika Line Trost in 75F erzählt. Einmal ließ sie sich zu einem Werbespot für Melonen überreden. In einer anderen Episode landet sie nach einem Sturz von einer mexikanischen Bühne bei einem Schönheitschirurgen. Der findet mehr Handlungsbedarf an ihren Brüsten als an ihrer gebrochenen Nase.

13 Likes, 2 Comments - Katha. ✌🍸🍕 (@kutterina) on Instagram: "( . )( . ) wahre größe. #busen #75F"
( . )( . ) wahre größe. #busen #75F

Das Buch zeigt, wo die Brust in der Gesellschaft steht. In Buchhandlungen findet man es unter Sexualratgeber, Frauen oder Humor. Die Brust ist eben überall.

Mehr dazu im Netz: