Warum sollte man sich für 12 Jahre bei der Bundeswehr verpflichten? Die Bundeswehr-Youtube-Serie "Die Rekruten" will uns von den Vorteilen überzeugen.

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren Datenschutzbestimmungen.

Unser Reporter Julian Ignatowitsch hat sich versuchshalber von den ersten Videos "anwerben" lassen. Sein Fazit fällt am Ende dann aber doch negativ aus: Stupide Regeln befolgen, Autoritätsgehabe, keine Privatsphäre, daran will sich Julian auf keinen Fall gewöhnen.

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren Datenschutzbestimmungen.

Die Bundeswehr ist ein Arbeitgeber, der wie jeder andere um Arbeitskräfte auf dem Arbeitsmarkt konkurriert. Die Attraktivität der Bundeswehr ist aber nicht stark genug, andere bieten größere finanzielle Anreize und das Ansehen als Soldat ist auch nicht das beste.

Nachwuchsmangel bei der Bundeswehr: