Partei-Vorsitz

Was Friedrich Merz als CDU-Chef anpacken muss

Friedrich Merz wird neuer CDU-Vorsitzender. 62,1 Prozent der Stimmen hat er bei einer Befragung der Partei-Mitglieder bekommen – und sich so gegen die anderen Kandidaten Helge Braun und Norbert Röttgen durchgesetzt. Nach dem schlechten Abschneiden bei der Bundestagswahl soll der neue CDU-Chef nun dafür sorgen, dass es bald wieder besser läuft für die Partei. Wir sprechen mit Sabine Buder, CDU-Mitglied aus Brandenburg.