Na, alle noch geschockt vom Wahlergebnis in den USA? Der New Yorker Jim Kavanough hat es schon vorher gewusst.

Die Hölle ist also zugefroren! WOW! Ihr Deutschen tut alle so überrascht. Aber ich muss ehrlich sagen: Mir war das schon klar! Es gibt Leute, die das Ergebnis sogar verschlafen haben. Wortwörtlich. Ich habe meine Mutter um 23 Uhr New-Yorker- Zeit angerufen - und nein, sie saß nicht vor dem Fernseher, um alles mitzubekommen. Sie hat geschlafen!!!

Amerika und meine Mutter haben Donald Trump nicht ernst genommen und das hat jetzt die USA die eigene Integrität gekostet. Am Ende war eine Sache ausschlaggebend: Es gibt mehr Amerikaner, die Hillary Clinton noch mehr hassen, als Donald Trump. Es ist traurig aber wahr.

Ich kann mich an keine andere Wahl erinnern, bei der Leute nicht für einen Kandidaten gestimmt haben, sondern gegen einen Kandidaten. Und wenn das die Einstellung von Leuten ist, dann haben wir ein Problem. Das Zwei-Parteiensystem hat also versagt.

"Populism trumped politics."
New Yorker Jim Kavanaugh

Die Webseite der kanadischen Einwanderungsbehörde ist zusammengekracht. Donald Trump ist Präsident der USA. Hätte ich Euch das vor sechs Monaten gesagt, hättet ihr mich ausgelacht. Jetzt ist es nicht mehr witzig.