Nebenbei eignen wir uns Fähigkeiten an, nehmen teil an Moocs, Online-Tutorials oder ziehen uns eine Programmiersprache rein. Nur mit der Anerkennung unser neu erworbenen Fähigkeiten hinken unsere Chefs noch hinterher.

Selbst erlerntes unkompliziert anerkennen lassen - davon sind wir in Deutschland leider noch ein Stück weit entfernt. Welche Zertifikate müssten dafür geschaffen werden? Könnten solche Zertifikate Geflüchteten helfen, ihren Bildungsstand anerkennen zu lassen? Im Digitalen Salon "Akademie der Autodidakten" werden Lösungsvorschläge diskutiert.

"Es gibt einen Grundhunger nach Bildung und der geht in alle möglichen Richtungen. Der geht in die formale Richtung, der geht aber auch in das Alltägliche - zum Beispiel beim Kfz-Mechaniker. Diesen Hunger gibt es auf allen Ebenen."

Darüber diskutieren im Digitalen Salon:

Der Digitale Salon ist eine Kooperation zwischen DRadio Wissen und dem Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft. Einmal im Monat stellen sich unsere Gäste den "Fragen zur vernetzten Gegenwart". In unserer Diskussionsreihe beleuchten wir Netz-Phänomene, erörtern Vor- und Nachteile technischer Veränderungen und geben Denkanstöße.

Mehr über Online-Unis und Weiterbildungskurse im Netz: