• Abonnieren
  • Spotify
  • iTunes
  • Google

Manche Filme kann man immer wieder gucken - und manche Gespräche mit Filmstars immer wieder hören. Ab 20 Uhr habt ihr die Gelegenheit dazu: Eine Stunde Film Starring Jake Gyllenhaal, Katja Riemann, Liam Hemsworth und Karoline Herfurth.

Er ist ein heißer Kandidat für den Oscar - Jake Gyllenhaal. Einer seiner Filme in diesem Jahr: "Nightcrawler". Er spielt einen zwielichtigen Tatort-Paparazzo - absolut überzeugend gruselig. Anna Wollner hat den Hollywoodstar getroffen.

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren  Datenschutzbestimmungen.

Eher weniger Erfolg bei Preisverleihungen hatte Katja Riemann in diesem Jahr - fünf Nominierungen und dann nur ein Filmpreis für "Fuck you Goethe" - aber auch die Nominierung ist schon was wert, sagt die Schauspielerin. Und sie hat Tom Westerholt einige spannende Dinge über die deutsche Filmwirtschaft verraten.

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren  Datenschutzbestimmungen.

"Die Tribute von Panem" sind eine der erfolgreichsten Buchverfilmungen aller Zeiten: Rund 1,5 Milliarden Dollar haben die ersten beiden Teile eingespielt, gerade ist der dritte Teil im Kino, "Mockingjay Teil 1". Wie bei anderen Sequels wird auch hier das letzte Buch in zwei Teile aufgeteilt. Tom Westerholt hat mit dem Regisseur Francis Lawrence und Hauptdarsteller Liam Hemsworth gesprochen.

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren  Datenschutzbestimmungen.

Karoline Herfurth hat ein gutes Händchen bei der Auswahl ihrer Rollen. Sie spielte mit in "Mädchen, Mädchen", "Vincent will mehr" und zuletzt in "Fack Ju Göhte". Auch international war sie schon aktiv, in "Der Vorleser", "Das Parfüm oder "Passion". Eines ihrer Projekte in diesem Jahr: die Buchverfilmung "Rico, Oscar und die Tieferschatten". Tom Westerholt hat mir ihr über die Auswahl ihrer Rollen gesprochen - und über den ominösen 30. Geburtstag.