Der neue Track „T69 collapse“ durfte im Musikfernsehen nicht gespielt werden. Mike Litt berichtet ab 19 Uhr im Club der Republik.

Nur im übertragenen Sinn gefährlich sind unsere Gast-DJs. Den Anfang macht um 20 Uhr Lexer aus Leipzig. Um 21 Uhr spielt der New Yorker Tribo, unter der Flagge der Deep House Cat Show. Um 22 Uhr haben wir ein Set von Abel Ortiz aus Madrid, aus dem Stall unserer Freunde vom Eisenwaren-Label. Und um 23 Uhr legt, last but not least, Saint Nois aus Düsseldorf eine Stunde lang für euch auf.