Der Großmeister aus Glasgow berichtet im Gespräch mit Mike Litt,
wie er durch die Pandemie kommt. Ab 19 Uhr im Club der Republik.

Funk D’Void hat zu tun. Schon seit einiger Zeit betreibt er sein Projekt Fixed by Funk, wo er junge Elektroproduzenten berät. Lars Sandberg, so Funk D‘Voids bürgerlicher Name, verrät im Club der Republik aber auch, dass er den Lockdown ähnlich empfunden hat, wie viele Andere.

Das erste Gast-DJ-Set übernimmt ab 20 Uhr Vanita. Die italienische Schweizerin aus Zürich vertritt bei uns die großartige Beatverliebt-Reihe. Um 21 Uhr ist es wieder Zeit für United We Stream, heute mit der japanischen Berlinerin Kotoe. Um 22 Uhr begrüßen wir einmal mehr Flo.Von aus Saarbrücken mit seinem neuesten Mix. Und um 23 Uhr kommt der Meister noch einmal zurück. Ihr hört Funk D‘Void an den Plattentellern mit einem klassischen Vinyl-Mix, bei dem es zur Sache geht.