Eine medizinische Studie hat diese Woche bemerkenswerte Erkenntnisse über Elektronische Musik zu Tage gefördert, berichtet Mike Litt ab 19 Uhr im Club der Republik.

Außerdem: Die Berliner Lucidflow Records mit einem labelweiten Remix-Projekt. Und: Der britische Produzent Ben Westbeech im Portrait.

Gast-DJs

Als ersten Gast-DJ ds Abends begrüßen wir um 20 Uhr die Hannoveraner The DoublJuh & Kork mit einem Beitrag aus der Lockdown-Reihe United We Stream. Um 21 Uhr gibt‘s einen weiteren Vertreter der Düsseldorfer Eisenwaren Records, heute Who Is Mo aus Mönchengladbach. Um 22 Uhr gehen wir in die USA und hören Michael Hooker aus Phoenix im Bundesstaat Arizona mit einem Mix aus der Reihe der Deep House Cat Show. Und um 23 Uhr kommen wir zurück zum Anfang
des heutigen Abends und hören eine Stunde garantiert nicht beruhigenden Technos aus der Reihe von Atomar Audio, heute aufgelegt von Red Rooms aus Berlin.