Enttäuschungen

Wie wir uns selbst verzeihen

Kennt ihr dieses Gefühl: "Machen alle – dann muss ich das wohl auch machen." Manchmal wissen wir gar nicht, was wir selbst wollen und denken, die Lebensmodelle anderer passen auch für uns. Und irgendwann kommt dann der Moment, wo wir merken: Nein. Das fühlt sich nicht richtig für mich an. Aber was, wenn wir es anders von uns erwartet hatten? So ging es Mine. Sie hat ihr Work & Travel in Australien nach nur vier Wochen abgebrochen und ist zurück nach Hause. In diesem Ab 21 Podcast erzählt sie uns, wie sich dieser Moment angefühlt hat und wie sie es geschafft hat, mit der Enttäuschung über sich selbst klarzukommen. Und der Lifecoach Ben Münster gibt uns Tipps, wie wir uns selbst verzeihen.

Meldet euch!

Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

Wichtig:
Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.