Facebook-Datenleck

Betroffene haben wohl Anspruch auf Schadenersatz

1000 Euro Schadensersatz erhalten möglicherweise Kläger vom Facebook-Mutterkonzern Meta. Es geht um ein großes Datenleck aus dem Jahr 2019: Nutzerdaten stehen in Foren. Doch Jura ist komplex, Facebook kann gegen das Urteil des Landgerichts Zwickau Einspruch einlegen.