Trotz Liebe zum Auto

Wo sind all die Fahrlehrer hin?

Lieben die Deutschen eigentlich noch ihre Autos? Auf der einen Seite sind die Straßen immer voller, auf der anderen hat das Auto einen immer schlechteren Ruf. Und dann diese Meldung: Es gibt immer weniger Fahrlehrer. Ein Zeichen für das Ende des Autozeitalters? Wir haben für unseren Podcast nachgefragt - bei Auto-Expertinnen, Fahrlehrerinnen und Fahrlehrern. Außerdem wollten wir wissen: Haben Sie Angst um Ihren Beruf, jetzt, wo Großstädter doch viel lieber aufs Fahrrad steigen?