Letzte Woche wurden private Nacktfotos von Hollywoodstars wie Jennifer Lawrence, Kristen Dunst oder Kate Upton gehackt. Die Bilder gingen durchs Netz, u.a. waren sie auch auf Reddit zu sehen. Das hat sich jetzt geändert.

Reddit hat alle Foren geschlossen, in denen diese Bilder zu sehen waren. Jetzt diskutieren die User, ob das Vorgehen von Reddit richtig oder falsch war. Zum Hintergrund: Reddit hat den Selbstanspruch nichts zu zensieren.

"Das war mal so ein Anarchoforum, mittlerweile gehört Reddit dem Condé Nast Verlag, der auch die Vogue herausgibt. Verboten ist explizit sexuelles Material nicht, außer es zeigt Kinder oder Minderjährige."
Michael Gessat, DRadio-Wissen-Netzreporter

Genau aus diesem Grund hat Reddit die gehackten Nacktfotos übrigens runtergenommen: Eine der Betroffenen, die Olympiasiegerin McKayla Maroney hatte zuvor bekannt gegeben, dass sie bei der Aufnahme der Fotos, noch minderjährig gewesen sei.

Kritiker sagen, Reddit sei das viel zu zögerlich vorgegangen und habe in der ersten Woche nach Veröffentlichung der geleakten Bilder den Traffic mitnehmen wollen.