Wir haben drei Bands im Livesound, die sich weit abseits des Mainstreams bewegen und dabei absolute Hochkaräter sind: Honne, Mister & Mississippi und The Subways. Festival, jeden Sonntag ab 19 Uhr.

Honne, das Duo aus England mit japanischem Namen, eröffnen unser Festival mit ihrem groove-orientierten Sound und mit ihrem Auftritt beim Eurosonic vom vergangenen Monat. Gegen 20:30 Uhr geht's weiter mit dem melancholischem Folk von Mister & Mississippi aus den Niederlanden und mit einem Konzert, das sie beim Hamburger Reeperbahnfestival gespielt haben.

The Subways auf dem Open Air Gampel

The Subways reißen ab 20 Uhr die Gitarrenverstärker auf. Das Indie-Trio, das ebenfalls aus England kommt, rockt eine Stunde lang - so geschehen im Sommer beim Open Air Gampel in der Schweiz.