Das Festival geht soundmäßig weite Wege: ab 20 Uhr mit Konzerten von Leoniden, Mogwai und Conor Oberst.

Die Leoniden sind eine am Himmel regelmäßig wiederkehrende Sternschnuppenfront und außerdem eine aufstrebende Indiekapelle aus Kiel. Mit dem Auftritt der Leoniden beim Hamburger Reeperbahnfestival beginnt die heutige Festivalsendung. 

Gegen 20:40 Uhr geht’s weiter mit den Postrock-Giganten von Mogwai und einem Konzert, das die Schotten auf ihrer aktuellen Tour in Brüssel gespielt haben. Und gegen 21:20 Uhr gibt’s Songwriter-Sound vom US-Amerikaner Conor Oberst von seinem Auftritt beim A Summer’s Tale-Festival.