Sneaker, Platten oder Postkarten aus jedem Land: sammeln können wir so ziemlich alles, wenn wir genug Zeit, Geld und Platz haben. Aileen erzählt, warum sie ein ganzes Arbeitszimmer mit Make-up-Produkten gefüllt hat. Andres hat seine Sammelleidenschaft für Lego inzwischen zu seinem Beruf gemacht.

Bis zu 150 Legobausätze in einem Jahr hat Andres in seiner Hochphase des Sammelns und Bauens gekauft und zusammengebaut. An den bunten Steinen fasziniert Andres besonders, dass er damit Städte, Dinge oder ganze Welten erschaffen kann.

Angefangen hat alles im Kinderzimmer. Damals begeisterte ihn besonders das beleuchtete Lego. Wenn er das Licht in seinem Zimmer ausmachte, habe ihn das in Staunen versetzt, sagt er.

"Man kann einfach wunderbar seine eigene Welt erschaffen."
Andres über seine Leidenschaft für das Lego-Bauen

Mit dem Beginn des Studiums hörte Andres das Lego-Bauen aber erst einmal auf. Inzwischen spricht er von dieser Zeit als "Dark Age". Mit Mitte zwanzig holt der gelernte Stadtplaner sich seine alten Lego-Kisten von seinen Eltern wieder.

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren  Datenschutzbestimmungen.

Irgendwann merkte Andreas, dass er sehr viel Zeit in das Bauen und Sammeln reingesteckt hatte und startete mit mehreren anderen Menschen einen Blog zum Bauen. Inzwischen ist das sein Beruf. "Das ist einfach etwas, was einen erfüllt und ablenkt vom Alltag", sagt er.

Seine geliebten Bausteine sind jetzt nicht mehr zu Hause, sondern in seinem Büro aufgebaut. Dort ist so viel Platz, dass er immer weiter an seiner Stadt bauen kann.

Sammeln: Aileen und ihre 2200 Make-up-Produkte

Das ganze Arbeitszimmer von Aileen sieht aus wie ein Make-up-Museum. In kleinen Vitrinen sind unter anderem Kajals und Nagellacke aufgebaut. Kleine Podeste drehen sich und werden mit Licht bestrahlt. Die Sammel-Leidenschaft von Aileen ist Make-up.

"Mir ist es wichtig, dass ich die Stücke finde, die was Besonderes sind, mit denen ich was verbinden kann und die eine gute Ergänzung für meine Sammlung sind."
Aileen über ihre Make-up-Sammlung

Immer wieder baut sie ihre Sammlung um. Dabei geht es Aileen nicht um die Quantität, sondern darum, Make-up zu finden, das eine Geschichte erzählt. Es kann sein, dass ein Kajal aus einer vergangenen Epoche stammt oder auch Make-up aus einem anderen Land, was das dortige Schönheitsideal widerspiegelt.

Nagellacke im Regal
© privat
Die Nagellacksammlung von Aileen.

Ihre Make-up Sammlung habe mittlerweile einen Wert von vielen tausend Euro, aber der Wiederverkaufswert sei noch viel höher, sagt Aileen. Das wichtigste Stück ihrer Sammlung hat allerdings keinen hohen materiellen Wert. Aileen erzählt, dass die Disney-Lidschatten-Palette, die ihr Freund ihr geschenkt hat, für sie selbst das beste Stück ihrer Sammlung ist.

Meldet euch!

Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

Wichtig:
Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.