©
Georgien | 09. März 2023

Geplantes "Agentengesetz" wird zurückgezogen

Nach Protesten in der Hauptstadt Tiflis hat die georgische Regierung einen umstrittenen Gesetzentwurf zurückgezogen. Medien und NGOs, die Geld aus dem Ausland erhalten, sollten demnach als "ausländische Agenten" registriert werden.

Shownotes
Georgien
Geplantes "Agentengesetz" wird zurückgezogen
vom 09. März 2023