Gewalt in Butscha

Psychologin: "Diese Bilder sind potentiell traumatisch"

Die Bilder der Kriegsverbrechen in Butscha sollten je nach persönlicher Erfahrung und Verfassung möglichst dosiert betrachtet werden, rät die Psychologin Irina Dannert.