Eigentlich gibt es keine Handlung, bei der es keine Rolle spielt: Unser Gewissen ist immer mit dabei. Die innere Stimme, die uns quält, an uns zerrt oder uns in Bewegung bringt - auf der Suche nach dem guten Gewissen. In der Einhundert erzählen drei Menschen ihre Geschichten von Gewissenskonflikten. Was sie alle gemeinsam haben: Eine leichte Entscheidung war das nicht.

Wir erzählen Eure Geschichten

Habt ihr auch eine Geschichte erlebt, die in die Einhundert passt? Dann erzählt uns davon. Storys für die Einhundert sollten eine spannende Protagonistin oder einen spannenden Protagonisten, Wendepunkte und ein unvorhergesehenes Ende haben.

Wir freuen uns über eure Mails an einhundert@deutschlandfunknova.de