O.F.D.M. ist zurück und zwar in Form von Packernacken Fresh. Eine Woche vor der Veröffentlichung seines neuen Albums "Cock am Block“ schaut Fresh Face bei Green goes Black vorbei.

Packernacken Fresh aka Fresh Face veröffentlicht am 11.März sein neues Album "Cock am Block". Wie auch schon bei seiner letzten EP "Henry der Packernacken" hat er bei den Beats auf Jay Spaten von Schaufel und Spaten gesetzt. Also Freshness nicht nur am Mic, sondern auch an den Beats. Das beides sehr gut harmoniert konnte man ja schon hören, auf dem neuen Album puschen sich Fresh Face und Spaten gegenseitig zu Bestform.

Natürlich dürfen bei einem neuen Album die alten O.F.D.M. Kollegen nicht fehlen. Sonne Ra, Plusmacher, Schaufel und Spaten - die ganze Gang packt mit an. Doz9 und Ronnie Bettla sind ebenfalls mit dabei und DJ Q-Cut, DJ Access und DJ Ronny Montecarlo liefern die Cuts.

Bei Fresh Faces Besuch hören wir eine Woche vor der Veröffentlichung seines Albums "Cock am Block“ exklusiv in mehrere Songs rein, sprechen über seine Heimat Magdeburg, über die Gäste auf dem Album, über seine Anfangstage bei Mad Management, über Techno, Megaloh, guten Hip Hop und vieles mehr.

Zudem spielt euch Moderator Jean-Marc Songs aus den neuen Alben von New Jersey MC Beneficence, dem Franzosen Slone, Megaloh, The Mixtapers aus Bologna, Statik Selektah & KXNG Crooked, The Purist & Westside Gunn, Porter Ray aus Seattle, Macklemore & Ryan Lewis und neben Bumpy Knuckles, Azad, Chefket, SterilOne & Basement bekommt ihr in der letzten Stunde einen Mix aus Songs der beiden Hamburger Produzenten & DJs B-Base und 12 Finger Dan aka Soulbrotha.

Die Jungs haben eine DoppelCD veröffentlicht, auf der sie ihre bisherigen Produktionen der Jahre 2009 bis 2015 für Rapper wie Blaq Poet, Craig G., Sadat X, Mykill Miers, Kev Brown, Large Pro und viele mehr präsentieren.