Green Goes Black ab 21 Uhr: Mit Guts' neuem Album "Hip Hop After all", mit Teesy, Planet Asia & Tzarizm, Raf Almighty & Dj Brans, The Grits, Zen-Zin & Pawcut, Veedel Kaztro und einem einstündigen 2Pac Mix.

Bloß nicht erkannt werden, auf keinen Fall im Rampenlicht stehen. Guts ist der Mann der nämlich kein Rampenlicht braucht. Einer der gerne im Hintergrund an Musik rumbastelt, Leute zusammenbringt und Dinge vorantreibt. Als Produzent hat er bereits für viele Musiker gearbeitet, so richtig bekannt ist er aber durch den Sound geworden, den er Alliance Ethnik verpasst hat.

Über Genregrenzen hinaus

Nach drei Instrumentalalben ist er nun wieder mit richtigen Musikern ins Studio gegangen. Die fertige Gästeliste von "Hip Hop after all" liest sich beeindruckend: Mit dabei sind alteingesessene MCs wie Masta Ace, Rah Digga und Grand Puba, aber genau so sind auch einige jüngere MCs aus der Hip-Hop-Szene dabei, Quelle Chris, Denmark Vessey, Akua Naru und Tanya Morgan. Dazu hat Guts sich auch noch Musiker eingeladen, die sich keine Genregrenzen gesetzt haben.

Wie es zu den Zusammenarbeiten mit den einzelnen Musikern kam, was Guts auf seiner Reise alles erlebt hat und wie viel Freude die Produktion ihm und den Beteiligten gemacht hat, dass verrät er bei Green goes Black. Zudem wird natürlich ausführlich in das neue Guts-Album "Hip Hop after all" rein gehört und für alle die den Sound gut finden, gibt es das Album auf CD zu gewinnen.

2Pacs Todestag jährt sich zum 18. Mal

Außerdem wird Green goes Black in das neue Album des Wahl-Magdeburger Teesy reinhören. Einer der spannendsten Newcomer im R&B/Hip Hop Bereich hat vor kurzem sein neues Album „Glücksrezepte“ veröffentlicht, dass beim Cro Label Chimperator erschienen ist. Zudem gibt es neue Musik von Planet Asia & Tzarizm, Raf Almighty & Dj Brans, The Grits, Zen-Zin & Pawcut, Veedel Kaztro und einen einstündigen 2Pac Mix! Denn am 13. September 2014 jährt sich sein Todestag bereits zum 18. Mal. Green goes Black blickt musikalisch zurück und feiert einen der größten Rapper aller Zeiten.