Fünf Jahre ist es her, dass Morlockk Dilemma mit dem "Eisernen Besen I" in der Hip Hop-Szene durchgekehrt hat. Der zweite Teil erscheint am 11.09. Eine Woche vorher schaut Morlockk zum exklusiven Prelistening bei Green goes black vorbei. Um 21 Uhr.

Es ist Battlerap, dreckig, direkt, ironisch. Der Leipziger Morlockk Dilemma, seit ein paar Jahren Wahlberliner, hat wieder in kompletter Eigenregie sein neues Album "Der Eiserne Besen II" an den Start gebracht.

Das neue Morlockk-Dilemma-Album wird beworben mit den Worten: "Aalglatte Pop-Produktionen und metrosexuelle Studiogangster haben in Deutschrap Einzug gehalten. Hip Hop, ein einst heiliger Tempel, ist verkommen zu einem Modeaccessoire, zu einem Selbstbedienungsladen der Egomanen. Zeit, das alte Kehrblech hinter'm Schrank vorzuholen und den Müll von der Straße zu fegen. Ein Fall für den Eisernen Besen."

"Der Eiserne Besen II" ist Battlerap für Fortgeschrittene. Mehr Punchlines, mehr Reimketten, mehr Beatbreaks. Dazu eine großartige Gästeliste von Karate Andi, Edgar Wasser, Hiob, Retrogott & Hulk Hodn, Audio88 & Yassin, Pierre Sonality, Maulheld, Eloquent und vielen mehr.

"Der Eiserne Besen II“ erscheint am 11. September, eine Woche vorher schaut Morlockk zum exklusiven Prelistening bei Green goes Black vorbei. Ab Oktober geht es dann auf große Tour gemeinsam mit MC Bomber, Galv und CR7Z.

Neben Morlockks Besuch hört Moderator Jean-Marc mit euch in die neuen Alben und EPs von Gerard, Skero, Däm-Funk, Bluestab, Errdeka, Sampa the Great, Capone-N-Noreaga, Robot Orchestra. Professor P & DJ Akilles und Grotesk rein.