Grippesaison

Die Anzahl der Influenzafälle steigt

Mit Beginn der kalten Jahreszeit fangen sich immer mehr Menschen die Grippe ein. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet, dass es diesmal besonders stark losgeht. Demnach steigt die Anzahl der Influenza-Infektionen seit Ende Oktober. Besonders viele Fälle gebe es in Bayern und Nordrhein-Westfalen.