©
Taliban und Terror | 18. August 2021

Guido Steinberg: "In Zentralasien ist die Gefahr am größten"

Vielleicht rund 10 Prozent der Taliban sind bereit, weltweit für den Dschihad zu kämpfen, sagt Guido Steinberg von der Stiftung Wissenschaft und Politik. Aus der Ferne angeleitete Anschläge blieben das Hauptproblem.

Shownotes
Taliban und Terror
Guido Steinberg: "In Zentralasien ist die Gefahr am größten"
vom 18. August 2021