Hilfe am Limit

"Es gibt Corona-Patienten, die können wir nicht mehr transportieren"

Wer sehr schwer an Covid19 erkrankt, muss teilweise verlegt und dafür ins künstliche Koma versetzt werden. Die Bundeswehr unterstützt nun diese Transporte. Einer der Ärzte, die beim Transport schwererkrankter Corona-Patient*innen unterstützen, ist Martin Kulla. Er erzählt, wer transportiert werden muss, wohin die Patient*innen gebracht werden und welche Fragen sich die betreuenden Ärzt*innen im Ernstfall stellen müssen.