Halloween steht vor der Tür. Noch habt ihr Zeit, euch ein richtig gruseliges Kostüm auszudenken oder selbst zu basteln. Wir haben ein paar Tipps für euch. Es muss ja nicht gleich die Verkleidung als Kim Kardashians Hintern sein. Versucht es doch mal als Ratte, Donald Trump oder betrunkener Hai.

Heidi Klum macht es. Die Modelmutti hat sich über die Jahre einen schönen Ruf als ungekrönte Königin des Halloweens erarbeitet. Jedes Jahr überrascht sie mit aufwändigen Kostümen. Mal Kleopatra, mal Oma, mal komplett nackt und ohne Haut im Fleischkostüm. Und dieses Jahr verkleidet sie sich als Kim Kardashian, lässt von einer ganzen Armada abdrücke von ihrem Körper machen - und natürlich steht da auch der Hintern im Fokus.

Viel besser als Kim Kardashians Popo

Nun gibt es aber originellere Kostüme, es muss ja nicht unbedingt ein It-Girl sein, das vor allem für seinen Po berühmt geworden ist. DRadio-Wissen-Reporter Martin Schütz, erprobter Karnevalist und Kostümkenner, hat ein paar Vorschläge für euch, die gar nicht abgedroschen sind.

Pizza-Ratte

  • Die freche Ratte mit der Pizza ist viral gegangen - und ihr könnt das auch!
  • Zieht ein graues Minikleid an, dazu Ohren und schwarzen Mauseschwanz
  • Hängt euch ein Stück Pepperoni-Pizza um, fertig,
  • Tolles Kostüm, süß, sexy, sättigend gleichermaßen!

Donald Trump

  • Gruselig und einfach zu machen - schließlich sehen viele Dinge aus wie Donald!
  • Besorgt euch irgendeine Friese, dazu eine Tube Selbstbräuner, einen schäbigen Anzug, weißes Hemd, rote Krawatte
  • Kostet maximal 15 Euro, ein Kostüm mit DRadio-Wissen-Prädikat: "Besonders billig!"
  • Vorteil: Ihr könnt euch benehmen, wie ihr wollt

Walter Palmer

  • Erklärungsbedürftig aber wirkungsvoll: Seid der Zahnarzt, der gerne mal Löwen abknallt
  • Arztkittel, Ketchup für ein paar Blutspritzer drauf, einen Plüsch-Löwenkopf als Trophäe
  • Erfordert ein wenig Schauspielkunst: immer strahlend, makellos und grenzdebil lächeln
  • Tolles Kostüm das enormes Kennenlernpotenzial mit engagierten Tierschützern entfaltet

Left Shark

  • Katy Perry kann ja jede/r, seid der Hai auf der linken Seite von Katys Bühnenshow!
  • Schlüpft in ein Hai-Kostüm
  • Tanzt auf dem Rhythmus eines betrunkenen Schlachtermeisters bei sehr schwerem Seegang
  • Auch für Nichttänzer geeignet, verursacht Mitleid