Jennifer Rostock beim Southside-Festival, The Hidden Cameras in Wien und The Riptide Movement beim Eurosonic Festival.

Sie waren auch dabei - Jennifer Rostock waren eine der zahlreichen deutschen Musikberühmtheiten, die in Deichkinds neuem Video “Selber Machen” auftreten. Und dann war da noch ihr Zoff mit der Bildzeitung. Die hatte nämlich einen ihrer berüchtigten Altherrenartikel geschrieben, weil Frontfrau Jennnifer Weist bei einem Konzert viel nackte Haut gezeigt hatte. Die Antwort von Jennifer Rostock? Ein Song. Bei uns gibt es ein ganzes Konzert - live beim Southside-Festival 2014.

Weiter geht es mit Queer-Pop aus Kanada. The Hidden Cameras aus Toronto kämpfen für Gleichberechtigung aller sexueller Orientierungen und machen dabei ziemlich tolle Musik. Wie hier im Jahre 2014 in Wien.

Erst Irland, dann der Rest Europas

Zum Abschluss ist Entspannung angesagt - mit The Riptide Movement aus Irland. Dort sind sie mit ihrem Album "Getting Through" schon durchgestartet. Jetzt soll der Rest Europas folgen. Bei uns hört ihr einen Auftritt vom Eurosonic Festival.