Der New Yorker Jim Kavanaugh stellt fest: Der amerikanische Traum ist tot. Amerikas Gastfreundschaft ist zu Ende. Germany is the New America.

Letztens bin ich an einer Flüchtlingsunterkunft vorbei gelaufen. Normalerweise laufe ich einfach weiter, aber diesmal wollte ich mit ein paar Menschen dort sprechen. Ein kleiner Junge sagte mir, wie froh er ist, weil er hier sein darf. Er war so dankbar für die Hoffnung, die Deutschland ihm gegeben hat.

Angst vor anderen Kulturen

Das erinnerte mich daran, dass Einwanderer früher genauso über Amerika gesprochen haben. Aber der amerikanische Traum, dass jeder dort ein neues Leben beginnen kann, dieser Traum ist tot. Die Angst vor Terrorismus hat Amerikas Gastfreundschaft gegenüber anderen Kulturen erkalten lassen. Es ist traurig aber wahr. Ich habe es selbst gesehen.

The "promised land" is now Germany

Die Verlobte meines Bruders kommt aus Frankreich. Sie hat Riesenprobleme ein Visum zu bekommen. Trumps Beliebtheit zeigt, dass die ablehnende Haltung gegenüber Ausländern immer mehr zunimmt. So the "promised land" for many is now Germany. Als ich dem Jungen beim Spielen zugeschaut habe, wurde mir klar: Deutschland ist das neue Amerika.