Der New Yorker Jim Kavanaugh will sich in Deutschland integrieren, dazu gehört auch die deutsche TV-Unterhaltung - und zum letzten Mal "Wetten dass …?".

Vor ein paar Wochen, habe ich zum ersten mal "Wetten dass …?" geschaut. Es ist unfassbar, aber seit ich hier bin, habe ich es wirklich geschafft, niemals eine Folge von "Wetten dass …?" zu sehen. Nach zehn Minuten - I understood why. Ich habe angefangen, mich richtig schlecht zu fühlen. Es war wie ein schlimmer Fiebertraum, den ich oft als Kind hatte. Wow. I think, I now have clinical depression. Wieso schauen sich Leute einen Mann mit einer Taucherbrille auf den Augen an, der folgendes gewettet hat: Er könne die Namen seiner Fußballkollegen erraten, wenn er die Haare an ihren Beinen anfassen kann. What in the fuck?

Fernseh-Folter

In amerikanischen Talkshows müssen Stars sich keine Wetten anhören und sie sind nur GANZ KURZ zu Gast. Bei "Wetten dass …?" sind sie wie Geiseln, die im Studio gefangen sind. Bestimmt bewegt sich das "Wetten dass …?"-Sofa ständig von links nach rechts, damit die Gäste nicht wegrennen können. It’s torture!