Vielleicht sind euch in den vergangenen Tagen zwei Bilder in euren Timelines aufgefallen: Zwölf Zitronen in einem Eier-Karton oder eine aufgeschnittene Zitrone, die ein bisschen verformt ist. Auf den zweiten Blick erschließt sich, dass das eine Kampagne ist, die auf das Thema Brustkrebs aufmerksam machen möchte. "Know Your Lemons" heißt die Initiative.

Corrin Ellswoth Beaunont ist US-Amerikanerin, Grafikdesignerin und Gründerin der NGO World Wide Breastcancer. Die Kampagne "Know Your Lemons" hat sie als Grafikdesign-Doktorarbeit entworfen. Die Kampagne hat ihren Ursprung in Corrines Familiengeschichte: Beide Großmütter sind an Brustkrebs gestorben. Die eine sogar im Alter von nur 40 Jahren. Als Corrine sich informieren wollte, wie sie sich selbst vor Brustkrebs schützen kann, wurde ihr klar, dass es nicht so einfach ist, an einfache medizinische Hintergründe und verständliche Erklärungen zu kommen.

Grafik Know your Lemons
Die Kampagne Know your Lemons war das Doktorarbeits-Projekt von Corrine Ellsworth Beaumont.
"When you look at the interior of a lemon, if you cut it from navel to navel it also looks like the interior anatomy of a breast with the milk ducts that come from the nipple."
Corrin Ellsworth Beaumont, Erfinderin der Kampagne "Know your Lemons"

Die Kampagne arbeitet mit der Zitrone, weil die ein ziemlich gutes Äquivalent zur Brust ist:

  • sie hat Nippel
  • sie hat Poren
  • sie hat Kanäle im Innern
  • die Kerne fühlen sich tatsächlich so an wie ein Knoten, der auf Krebs hindeuten könnte
  • und vor allem kann man damit Brüste zeigen, ohne dass es jemandem unangenehm sein muss, die Bilder anzuschauen
  • das erleichtert es natürlich enorm, das Thema auch über soziale Medien zu verbreiten, denn - wie wir alle wissen - werden echte Nippel da ziemlich schnell gelöscht
76 Likes, 2 Comments - Worldwide Breast Cancer (@knowyourlemons) on Instagram: "#knowyourlemons has gone viral, but did you know there's more to know? ❤️us and learn more...."
#knowyourlemons has gone viral, but did you know there's more to know? ❤️us and learn more. #breastcancer #awareness

Die Kampagne richtet sich an alle Frauen und soll anregen, sich mit dem Thema Brustkrebs auseinanderzusetzen. Bereits ab 35 steigt das Risiko für den Krebs - was nicht ausschließt, dass er auch bei jüngeren Frauen diagnostiziert wird. Mit steigendem Alter wird der Krebs immer häufiger, bei Frauen ab 40 kommt er beispielsweise in einem von 69 Fällen vor. Es gibt verschiedene Risikofaktoren, zum Beispiel Brustkrebs in der Familie. Mithilfe der Zitronen-Kampagne sollen Frauen ein besseres Gefühl für die eigene Brust entwickeln, um Veränderungen frühzeitig zu bemerken.

36 Likes, 2 Comments - Worldwide Breast Cancer (@knowyourlemons) on Instagram: "Do you know the steps to take to find #breastcancer? Then look at this image and share. ❤️us to..."
Do you know the steps to take to find #breastcancer? Then look at this image and share. ❤️us to learn more and follow #knowyourlemons #breastcancer #awareness knowyourlemons.com worldwideBreastCancer.com

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat sich Ziele gesteckt: Sie möchte bis 2025 die Anzahl der Krebstoten um 25 Prozent senken. Und dazu will die Kampagne "Know Your Lemons" ihren Teil beitragen. Die Bildern und Grafiken brechen medizinisches Grundwissen so sehr runter, dass es für jede Frau verständlich ist.