David Slaney ist jung und rastlos. Er bricht aus dem Knast aus und begibt sich in ein halsbrecherisches Abenteuer, das ihn per Anhalter quer durch Kanada und zum Coup seines Lebens führen soll. "Der leichteste Fehler" von Lisa Moore ist das perfekte Buch für den Moment, in dem du bei Dunkelgelb über die Kreuzung fährst.

Die 70er Jahre sind in vollem Gange. Und auch der Marihuana-Schmuggel. David Slaney ist groß gewachsen, sieht gut aus und will die Welt erobern. Seine Schmugglerkarriere findet ein jähes Ende, als er erwischt wird und im Knast landet. Ihm gelingt der Ausbruch und die Idee lässt ihn einfach nicht mehr los: Einfach mal ein richtig großes Ding drehen.

Von allen Seiten droht Gefahr

Auf einer abenteuerlichen Reise per Anhalter durch Kanada treibt er einen alten Kumpel wieder auf. Mit dem möchte er den ganz großen Coup planen. Er fährt zur Küste, chartert ein Segelboot, was er nicht weiß, die kanadische Polizei beobachtet jeden seiner Schritte. Aber es drohen auch noch andere Gefahren: Ein großer Sturm zieht auf. Mit an Bord sind Carter und Ada. Carter gehört das Boot und Ada ist seine Geliebte. Sie ist jung, schön und vielleicht sogar gefährlich? Wird sie Davids Pläne durchkreuzen?

Autorin Lisa Moore über ihr Buch "Caught"

Mehr aus der Rubrik "Das perfekte Buch für den Moment..."