• Abonnieren
  • Spotify
  • iTunes
  • Google

Dieser Sommer startet mies: Arbeit weg, Freundin weg, Wohnung weg. Aber zum Glück gibts warmes Dosenbier und Dings Freund JC, der ihm einen Job als Filmvorführer verschafft. Und dann ist da noch diese Jo ...

Bauchweh und Kettenrauchen – schlechte Kombination und zu allem Übel fehlt Dings auch die richtige Zahlenkombination, um Jo zu erreichen. Dafür braucht er zwei Zahlen zwischen 00 und 99, nämlich die letzten beiden ihrer Telefonnummer. Die hat sie absichtlich weggelassen. Er muss sie sich erst verdienen, hat sie gesagt.

Quarterlife Crisis in Wien

Dings ist der Protagonist in Roman von Roman Markus: "Dings oder Morgen Zerfallen wir zu Staub". Mitte zwanzig, unauffällig, in einer veritablen Krise. Seinen Job als Teletext-Redakteur verliert er, weil sein Chef meint, er habe zu wenig Mut beim Schreiben. Seine Freundin Doreen verlässt ihn, weil sie meint, er sei zu langweilig. Ach ja, und aus ihrer Wohnung soll er doch bitte ausziehen.

"Erstens hat er nichts zu verlieren. Und zweitens könnte das trotz allem vielleicht doch noch der beste Sommer seines Lebens werden."
Lydia Herms, DLF-Nova-Buchexpertin, über den Protagonisten Dings

Was der beschissenste Sommer seines Lebens werden könnte, nimmt aber eine Wendung. Dank Kumpel JC bekommt Dings einen Job in einem baufälligen Bezirkskino, wo er auch wohnen kann.

Auf einer Welle von Bier lässt er sich durch die Hitze Wiens tragen und versucht, eine Frau zu erreichen, die er kaum kennt. Schließlich hat er nichts zu verlieren. Und trotz allem könnte es doch noch der beste Sommer seines Lebens werden ...

"Scheiße, ich bin irgendwann erwachsen geworden und das geht nicht mehr weg."
Protagonist Dings in "Dings oder Morgen Zerfallen wir zu Staub"

Der Autor: Roman Markus ist 1991 in Klagenfurt geboren. Er hat Medien- und Kommunikationswissenschaften studiert und lebt und arbeitet heute in Wien. Auf seiner Homepage steht als Selbstbeschreibung "Schreibt und leidet." - Das klingt verdächtig nach seinem Protagonisten Dings.

Das Buch: Roman Markus: "Dings oder Morgen Zerfallen wir zu Staub" | Droschl, 228 Seiten | gebundene Ausgabe (Hardcover): 22 EUR, E-Book: 18,99 EUR | Erscheinungsdatum: 12.06.2020

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren  Datenschutzbestimmungen.