Am Wochenende lief auf Ferropolis das Melt! 2015. Die Topacts: Kylie Minogue, Alt-J, London Grammar. DRadio Wissen war dabei: die Styles, die Acts, die Interviews - alles in Eine Stunde Musik.

Montag, 20.07. - 21 Uhr

Eine Stunde Musik Spezial könnt ihr hier ausnahmsweise nachhören.

Montag, 20.07. - 20 Uhr

Das Melt! ist vorbei - bei DRadio Wissen geht es aber weiter. In Eine Stunde Musik. Darin erzählen DRadio-Wissen-Reporterin Anke van de Weyer und DRadio-Wissen-Redakteurin Yoko Rahmun, welche Künstler ihnen auf dem Melt! besonders gut gefallen haben. Einige der Konzerte könnt ihr euch übrigens hier nachträglich anschauen: Arte Concert

Im Studio
© Julia Rosch | DRadio Wissen
Im Studio DRadio-Wissen-Reporterin Anke van de Weyer (links), DRadio-Wissen-Redakteurin Yoko Rahmun (mitte) und Moderator Daniel Hauser (rechts).

Montag, 20.07. - 18:30 Uhr

Um 20 Uhr läuft Eine Stunde Musik und darin geht's nur ums Melt! - mit Interviews von Anke van de Weyer unter anderem mit Raury, Young Fathers, Kwabs, Jamie xx, Sizarr und Ibeyi.

Montag, 20.07. - 16:00 Uhr

Als Nachklapp ein paar schicke Fotos:

Sonntag, 19.07. - 14:10 Uhr

Anke van de Weyer berichtet bei DRadio Wissen übers Melt! und zwar live vom Sleepless Floor - mit den besten DJ-Sets. Hier wird Tag und Nacht getanzt - ohne Pause.

Anke van de Weyer, DRadio-Wissen-Reporterin
"Ein Melt! ohne Sonnenaufgang am Sleepless Floor ist kein richtiges Melt!"

Sonntag, 19.07. - 07:11 Uhr - die Sonne ist aufgegangen

Nach einer Nacht auf dem Sleepless Floor geht über Ferropolis die Sonne auf und wir sind dabei - müde aber erfüllt...

Über dem Melt!-Festivalgelände geht die Sonne auf.
© Julia Rosch | DRadio Wissen
Der Sleepless Floor heißt nicht ohne Grund so - wer hier tanzt, hat meist Glück und erlebt einen wunderschönen Sonnenaufgang über Ferropolis.

Samstag, 18.07. - 00:30 - 01:30 Uhr

Ok, eigentlich ist schon Sonntag - aber in der Festival Running Order ist noch Samstag - und wir gucken Kylie Minogue zu. Es ist knackevoll und Kylie gibt alles - drei Outfitwechsel und 99 Luftballons inklusive.

Kylie Minogue beim Melt!
© Stephan Flad
Kylie und ihre Tänzer auf dem Melt! - das war übrigens ihr erstes Outfit.

Samstag, 18.07 - 19:30 Uhr

Auseinander gehen ist schwer. Wanda live beim Melt! (untendrunter nochmal das richtige Video in besserer Qualität)

Samstag, 18.07. - 19:00 Uhr

Die DRadio-Wissen-Fotobox steht bei der BlockParty auf dem Melt! und kommt ziemlich gut an. Wenn ihr eure Fotos für Facebook freigegeben habt, könnt ihr sie euch in dieser Galerie anschauen.

BlockParty beim Melt! 2015
© Robert Winter
Ein Wimmelbild: Die BlockParty auf dem Melt! - mittendrin die DRadio Wissen Fotobox.

Samstag, 18.07. - 14:10 Uhr

Die Zeltbühne ist auf dem Melt! die Bühne für Geheimtipps. Letztes Jahr haben Bilderbuch dort gespielt - dieses Jahr standen die Österreicher auf der Mainstage. Für Sänger Maurice ist das Melt! ein legendäres Festival. Seine Bandkollegen und die Tourmanagerin sind schon vor neun Jahren privat auf's Melt! gefahren - ohne Maurice. Der wollte nämlich schon immer auf dem Melt! spielen.

Maurice von Bilderbuch
"Dieses Festival kennen wir in Österreich schon ewig. Meine Freunde sind schon aufs Melt! gefahren, vor zehn Jahren als sich unsere Band gegründet hat. Ich hab immer gesagt: Nee, ich will da privat nicht hin, ich will da unbedingt spielen. Das Melt! ist ein mystisches Festival."
1,646 Likes, 7 Comments - BILDERBUCH (@bilderbuchmusik) on Instagram: "BUSSI @meltfestival"
BUSSI @meltfestival

Samstag, 18.07. - ca. 13 Uhr

Gestern haben wir beim Melt! London Grammar gesehen - sehr schön, und sehr tief. Dann ging es kurz zu Roni Size und zu Romano, der alles in Sachen Metalkutte gegeben hat. Leider haben dann irgendwann Netz und Akku zugleich gestreikt. Jetzt sind die Augenringe zum Glück weg. Die Akkus laden und wir freuen uns auf heute auf Kylie Minogue, Giorgio Moroder, AnnenMayKantereit und Wanda.

Freitag, 17.07. - 21 Uhr

Ein paar Impressionen vom zweiten Festivaltag.

404

Freitag, 17.07. - es ist noch hell

Anke trifft Sizarr, die ab 23 Uhr live aufm Melt! spielen. Mehr morgen um 14 Uhr im Grünstreifen.... Wer nicht dabei sein kann, dem sei das Video unten empfohlen...

Anke trifft Sizarr

Freitag, 17.07. - 16 Uhr oder so...

Reporterin Anke van de Weyer trifft Raury - Newcomer aus Atlanta und zum ersten Mal in Deutschland. Er hat Anke erzählt, warum er Veganer ist und warum jeder Künstler eine Haltung haben sollte. Mehr morgen im Grünstreifen um kurz nach 14 Uhr.

Freitag, 17.07. - 12:16 Uhr

Noch 80 Kilometer, dann ham wir es geschafft - zum Melt! Noch genießen wir die Klimaanlage im Auto.

Die DRadio-Wissen-Crew quietscht - bestehend aus Julia Rosch (vorne links), Yoko Rahmun (vorne rechts), Anke van de Weyer (Mitte)

Was ihr auf dem Melt! auf keinen Fall verpassen solltet: