Mit einem fremden Menschen im Auto von A nach B fahren, ist eine günstige und beliebte Methode der Fortbewegung. Eine Million Mitfahrten werden jeden Monat bei mitfahrgelegenheit.de vermittelt. Die meisten Nutzer sind zufrieden, sagt Pressesprecher Simon Baumann.

Beschwerden gibt es wenige. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,5 von 5 Sternen, sagt der Pressesprecher. Natürlich gibt es auch Beschwerden. Aber das regelt sich meist von alleine, denn dieser Fahrer bekommt dann einfach schlechtere Bewertungen - und bekommt dadurch weniger Mitfahrer.

Vertrauensvolle Dokumente

Vor allem ausführliche Profile der Fahrer und Mitfahrer sorgen für Vertrauen - und natürlich harte Fakten. So kann man zum Beispiel seinen Führerschein digital hinterlegen, das Kennzeichen angeben und die Personalausweisnummer. Das schafft Sicherheit - für beide Seiten.