Wer sind eigentlich meine Nachbarn?, fragt sich Pia Volk, als sie in ein neues Viertel in Leipzig zieht und dort überall Nazi-Aufkleber entdeckt. Im Dorf Baarle müssen selbst Einheimische überlegen, ob sie sich noch in Belgien oder schon in den Niederlanden befinden: Denn die Staatsgrenze läuft dort kreuz und quer durch Straßen und Häuser. Und wenn es zwischen Nachbarn richtig kracht, dann schlichtet Heike Korfmacher.

Wir erzählen Eure Geschichten

Habt ihr auch eine Geschichte erlebt, die in die Einhundert passt? Dann erzählt uns davon. Storys für die Einhundert sollten eine spannende Protagonistin oder einen spannenden Protagonisten, Wendepunkte und ein unvorhergesehenes Ende haben.

Wir freuen uns über eure Mails an einhundert@deutschlandfunknova.de