©
Nato-Gipfel | 30. Juni 2022

Russland ist jetzt ein "strategischer Gegner"

"Wir können einen Angriff auf die territoriale Integrität der Alliierten nicht mehr ausschließen" hieß es gestern auf dem Nato-Gipfel in Madrid. Die Mitgliedstaaten sind sich nicht mehr sicher, ob Russland nicht auch einen der Alliierten angreifen könnte. Ein neues Strategiepapier wurde verabschiedet. As bedeutet diese Weichenstellung?

Shownotes
Nato-Gipfel
Russland ist jetzt ein "strategischer Gegner"
vom 30. Juni 2022