Nichts Festes

Was befristete Jobs mit uns machen

Die absolute Unverbindlichkeit – kennen einige aus dem Privatleben. Aber auch im Job ist das oft Thema: befristete Verträge, ständig wechselnde Arbeitsorte, immer wieder die Frage: Wie geht's danach weiter? Annika ist Doktorandin und musste für unterschiedliche Jobs schon ziemlich oft die Uni wechseln. Was das mit ihrem Leben macht, hat sie uns in diesem Ab 21 Podcast erzählt. Und wir sprechen mit dem Arbeitspsychologen Tim Hagemann, der uns erklärt, was diese berufliche Unbeständigkeit für uns bedeutet und wie wir lernen, mit dem damit verbundenen Stress umzugehen.

Meldet euch!

Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

Wichtig:
Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.