Angela Merkel wird heute 60 und feiert das - mit einem wissenschaftlichen Vortrag... Falls sich die Kanzlerin kurzfristig doch noch für ein rauschendes Fest entscheiden sollte - wir hätten da ein paar Tipps.

Bundeskanzlerin Angela Merkel begeht ihren 60. Geburtstag mit einem wissenschaftlichen Vortrag zum Thema: Vergangenheiten - über die Zeithorizonte der Geschichte. Andere Politiker lassen es bei solchen Gelegenheiten gerne auch mal krachen. Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit zum Beispiel hat sich mit Feuerwerksraketen eine große 60 in den Himmel schreiben lassen.

Tipp 1: Für Musik sorgen

Vorm Feuerwerk braucht eine Party aber natürlich Musik, findet DRadio-Wissen-Reporter Thilo Jahn. Unerreicht bis jetzt: Marylin Monroe singt 1962 im glitzernden Cocktailkleid Happy Birthday für US-Präsident John F. Kennedy. An Barack Obamas 50. trat immerhin Jennifer Hudson auf.

Tipp 2: Die richtigen Leute einladen

Nicht unwichtig auch, sagt Thilo: Die Zusammensetzung der Partygäste. Wladimir Putin zum Beispiel hat zu Gerhard Schröders 60. Geburtstag spontan einen ganzen Kosakenchor mitgebracht, der dann ein stimmgewaltiges Geburtstagsständchen zum Besten gegeben hat. Vielleicht könnte Angela Merkel ja Joachim Löw und ein paar seiner Nationalspieler einladen, meint Thilo. Die sorgen bestimmt auch für Stimmung.