Christian Schmitt über das Für und Wider des Postkartenschreibens und über den perfekten Zeitpunkt.

Bei Facebook kann man auch Bilder hochladen und bekommt auch noch gleich die Rückmeldungen von Freunden - vielleicht sogar von vielen Menschen, denen man nie im Leben eine Karte schicken würde. Und auf deren Kommentare man auch gerne verzichtet. Dann gibt es da noch die App, bei der man den Text eintippt und der Rest erledigt sich automatisch. Langweilig findet Christian und erinnert sich an jenen Urlaub, als er die besten Karten fabriziert hat.